BOLINA BOOMS

Schutz-Absperrungen

Der Schutz von Kriegsschiffen in Häfen vor Terroristen unter Zuhilfenahme von relativ kleinen Schiffen ist von wachsender Bedeutung.

Handelshäfen müssen, wenn die Vorschrift ab Juli 2004 erlassen wird, lt. dem ISPS Kode der Internationalen Maritimen Organisation landesweit auch für Sicherheitsvorkehrungen sorgen und bestimmte Häfen mit Sicherheits-Absperrungen ausstatten. Deshalb ist der Bedarf an Sicherheits-Absperrungen nicht nur auf Flottenstützpunkte beschränkt.

Wir bieten eine Vielfalt an treibenden Absperrungen als Schutz bzw. auch für die Hafensicherheit an. Diese geprüften Systeme sind keine adaptierten Produkte aus anderen Produktionen, sondern sind eigens so entwickelt, um staatlichen Behörden wie British Waterways (britische Wasserbehörde) oder Environment Agency (Umweltschutz-Agentur)- die sie bereits in ganz Großbritannien eingesetzt haben - Unterstützung zu geben. Sie können Schiffe mit einer Last bis zu 80 Tonnen abhalten, sind nach ISO9001 gefertigt und mit Prüfzeugnissen ausgestattet.

Wir entwickeln und liefern treibende Absperrungen für spezielle Anwendungen, z.B. wie vor kurzem für den Londoner City Airport, bei dem eine eigene Zone bei den Royal Docks entstanden ist.

Finden sie ihre Lösung:

  • Hafen-Sicherheit

    Hafen-Sicherheit

    Benützt um feindliche oder verdächtige Wasserfahrzeuge abzuhalten, wirksam zum Schutz von kritischen Anlagen und Schiffen vor Terroristen, Demonstranten, Eindringlingen etc.

    Siehe Hafensicherheitsabsperrungen

  • Flughafen-Sicherheit

    Flughafen-Sicherheit

    Entworfen um Wasserfahrzeuge zu hindern zu nahe an Plattformen und Flugzeuge zu kommen, besonders wenn Flugzeugflügel über das Wasser reichen.

    Siehe Flughafensicherheitsabsperrungen

  • Umkreisabwehr-Absperrungen

    Umkreisabwehr

    Um eine Absperrzone für Baukörper oder Schiffe an hochriskanten Standorten zu schaffen, während gleichzeitig ein sicheres Umfeld für die dort Arbeitenden geboten wird.

    Siehe Umkreisabwehr-Absperrungen

Wir haben eine umfangreiche Projekterfahrung

  • London 2012 Olympiade - alle 8 Absperrungen schützen die olympischen Austragungsorte
  • U.S.Militär – Absperrungen für Terrorismusbekämpfung wurden zum Schutz der Sicherheit am Wasser in Übersee verwendet
  • Holländische Wasserwege - Sicherheitsabsperrungen schützen alle Wehre entlang des Flusses Maas
  • Französische Wasserwege - Sicherheitsabsperrungen um 5000 Tonnen-Frachtkähne zu stoppen
  • Umweltschutz-Agentur - Dreijahresprogramm mit treibenden Sicherheitsseilabsperrungen auf der Themse (laufender Vertrag)
  • Cardiff Hafenautorität - 500 Meter treibender Abfallzaun um ein Naturreservat zu schützen
  • London City Airport - 250 Meter treibende Flughafen-Sicherheitsabsperrung
  • Britische Wasserbehörde - treibende Kettenabsperrungen, um Wehre in ganz Nordengland zu schützen
  • BAE Systems - 100 Meter einklinkende Sperren um den Dockeingang zu sperren