BOLINA BOOMS

Flughafensicherheitsabsperrungen

Diese Kettenabsperrungen sind entworfen, um Wasserfahrzeuge zu stoppen, die zu nahe an Flugfelder und zum Manövrieren von Flugzeugen kommen, insbesondere dort wo die Flugzeugflügel über Wasser zu stehen kommen, während sie geparkt oder gerollt werden. Sie können Eindringlinge oder Demonstranten mit der physischen Barriere einer Absperrzone abhalten. Dies bietet Absicherung um Behörden Zeit zum Reagieren zu geben, sobald diese vom Alarmsystem gewarnt wurden.

Bolina Booms waren daran beteiligt, den Wartepunkt der neuen Start-/Landebahn des London City Airport zu schützen. Die Plattform ermöglicht 4 Flugzeugen gleichzeitig zur Start-/Landebahn zu rangieren. Ein Flugzeug kann zur Startfreigabe positioniert werden, während die anderen drei in der Warteschlange auf den Start warten. Unsere Absperrungen haben den nötigen Schutz für die Flugzeugbewegungen erbracht.

Flughafensicherheitsabsperrungen-Anlagen

Sehen sie mehr Fotos hier in der Anti-Terroristenabsperrungs-Galerie

Safety Features

  • Großzügiges Freibord um Schiffe abzuhalten
  • Flughafensicherheitsboote können hinter der Absperrung mit Leichtigkeit tätig sein
  • Alle beanspruchten Bestandteile werden vor der Auslieferung geprüft und bescheinigt
  • Keine beweglichen Teile bei Beanspruchung (z.B. Drehgelenke)
  • Geprüftes und getestetes Durchkettensystem (wie bei Anlege- und auch anderen Bojen genützt)
  • Optional Alarmsysteme oder Schwimmnetze etc. verfügbar

Bolina Ausstattung

  • Neue Bestückung für Schwimmerformen (unauffällige Farben erhältlich)
  • Drehgeformte Polyäthylen-Schwimmer lt Montreal Protocol Richtlinien
  • Geprüfte UV-Langzeitbeständigkeit
  • Schwimmer geschäumt mit Lloyds Registered Marinequalitätsmaterial (außer Umweltschutz-Sperren)
  • Alle Bestandteile nach ISO 9001 Richtlinien
  • Stahleinzelteile feuerverzinkt nach ISO 1461
  • Schweißarbeiten gekennzeichnet
  • 30 jährige Erfahrung auf dem Sektor Schwimmkörper
  • Erfahrung in der Vergangenheit mit Formen für MOD, RNLI, ABP, EA, HIE, BW
  • Durchdachter Entwurf und Ausführung der Projekte für treibende Absperrungen

Konstruktionsmerkmale

  • Benutzerfreundliche Montage mit einfachen Angaben
  • Virtuelle unversenkbare Konstruktion
  • Leichter Austausch von einzelnen Sektionen, falls beschädigt
  • Wartung reduziert auf gelegentliche Inspektionen
  • Kettenabsperrungen sind nicht gespannt
  • Bis zu 80 Tonnen Bruchlast
  • Selbstanpassender Gezeitenausgleicher (um Einklemmen zu vermeiden)
  • Kann im Boden verankert werden um Pfähle zu vermeiden.
  • Gegen Vandalismus und Missbrauch geschützte Verbindungen
  • Optional Farben und Beschriftung der Treibkörper möglich

Das Aufstellen von treibenden Absperrungen mit den obigen Merkmalen zeigt ihr Bemühen terroristische Aktivitäten abzuwehren und Passagiere zu schützen